"Haus am See" feierlich eingeweiht

yun00019.jpg

Samstag, 14. September 2019

Bei bestem Spätsommerwetter wurde das "Haus am See" am Hahnenkammsee eingeweiht. Über die Wintermonate hatte der Zweckverband das 40 Jahre alte Gastronomie-Gebäude saniert und modernisiert, und ein neuer Pächter ist ebenfalls eingezogen. Zahlreiche Gäste überzeugten sich vom gelungenen Umbau nun bei der offiziellen Einweihung. Gleichzeitig fand der erste Herbstmarkt am Seeufer statt.

Zweckverbandsvorsitzender Gerhard Wägemann bedankte sich in seiner Ansprache bei den Verbandsmitgliedern, Mitarbeitern und beteiligten Baufirmen für die gute und effiziente Zusammenarbeit. Der Hahnenkammsee als ältester See im Fränkischen Seenland müsse sich hinter den anderen Seen nicht verstecken, und gerade mit dem modernisierten Gastronomiegebäude habe er an Attraktivität weiter gewonnen.

Im Anschluss an die Einweihung schlenderten die Gäste noch über den Herbstmarkt am Seeufer. Mehr als 20 Aussteller präsentierten vor der idyllischen Kulisse ihre selbstgemachten Handwerksprodukte.

dsc05619.jpg20190914_114946.jpgdsc05666.jpgdsc05687.jpgdsc05677.jpgdsc05647.jpgdsc05590.jpg20190914_114750.jpg20190914_104059.jpg
Loading...